AgroEnergy AG

Landinvestments sind langfristig attraktiv

Renditen aus Investitionen in die Landwirtschaft waren schon in der Vergangenheit attraktiv – geprägt durch laufende Erträge und Wertsteigerung bei gleichzeitig niedriger Volatilität. Risiken bei Investitionen in die Landwirtschaft sind dagegen in der Regel auf lokale und saisonale Effekte beschränkt. Ein Totalverlust ist eher unwahrscheinlich. Investitionen in Grund und Boden sichern zudem Vermögen gegen Inflationsrisiken ab, und die Wertentwicklung für Grund und Boden zeigt nur eine geringe Korrelation mit Finanzanlagen. Außerdem sind Investitionen in die Landwirtschaft langfristig, nachhaltig und CO2-positiv.